Mitgliedschaft

Mitglied werden bei uns - deine Vorteile!

Bergsport
  • Ein attraktives Tourenprogramm unter qualifizierter Führung.
  • Kostenlose Nutzung unseres Klettergebiets im Albtal.
  • Vergünstiger Zugang zu den von der Sektion genutzten Kletteranlagen.

Ausbildung
  • In Ausbildungskursen der Sektion alles Wichtige rund um den Bergsport lernen.
  • Möglichkeit einer qualifizierten Ausbildung zum Fachübungsleiter oder Trainer.
  • Förderprogramme für Nachwuchs- und Spitzenkletterer.

Hütten
  • Günstigere Übernachtungen auf über 2.000 Alpenvereinshütten.
  • Bevorzugte Behandlung bei der Schlafplatzvergabe.
  • Bergsteigeressen und –getränk in den DAV-Berghütten.
  • Kostenloser Zugang zum Selbstversorgerbereich bzw. exklusive Zugangsberechtigung zu vielen Selbstversorgerhütten.

Sicherheit
  • Aktuelle Informationen zur Sicherheit im Bergsport, praxisorientiert aufbereitet von der DAV-Sicherheitsforschung.
  • Mit dem Alpinen Sicherheit Service (ASS) weltweiten Versicherungsschutz bei allen Bergsportarten genießen.

Information
  • 6 x jährlich das Bergsteigermagazin "PANORAMA" kostenlos frei Haus.
  • 2 x jährlich unsere Sektions-Mitteilungen.
  • Zugriff auf Karten, Führer oder Bücher unserer Geschäftsstelle.

Freizeit
  • Durch gemeinsame Erlebnisse neue Freunde finden; Abenteuer, Spaß und Herausforderung für Groß und Klein erleben
  • Möglichkeit an attraktiven Touren und Reisen teilzunehmen
  • Preisnachlass für Reisen des DAV Summit Club.
  • Preisnachlass bei Bezug von Artikeln aus dem DAV-Shop.
Selbst aktiv werden
  • Ideelle und finanzielle Unterstützung des Vereins, der für die Vereinbarkeit von Bergsport und Natur steht.
  • Einsatz an Umweltaktionen der Sektion und bei der Pflege des Klettergebiets im Albtal.
  • Bei Interesse ehrenamtliches Engagement in einem der vielen Bereiche der Sektionsarbeit.

Neben den oben aufgeführten Vorteilen bietet der DAV vor allem kompetente Betreuung für junge und “ältere” Menschen, die sich gerne in den Bergen aufhalten. Mit uns kannst du unter Gleichgesinnten eine ganze Menge unternehmen und erleben. Wieviel das ist, kannst du auf unserer Website erkunden.

 

!!!Wenn du das PDF-Formular im Adobe®Reader® öffnest, dann kannst du es interaktiv ausfüllen.

Mitgliederverwaltung

Aufnahme

Wer in die Sektion aufgenommen werden möchte, reicht hierzu den ausgefüllten und unterzeichneten Aufnahmeantrag  bei der Mitgliederverwaltung oder Geschäftsstelle ein. Für nicht geschäftsfähige Minderjährige hat diesen ein Erziehungsberechtigter zu unterzeichnen.

Die Aufnahme wird erst nach nach Bezahlung des Aufnahmegebühr und des ersten Jahresbeitrags wirksam.

Dauer und Beendigung der Mitgliedschaft (vgl. hierzu §§ 10 - 12 der Vereinssatzung)

Die Mitgliedschaft ist eine jährliche Mitgliedschaft, die sich jeweils um ein weiteres Jahr verlängert, wenn sie nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf des Vereinsjahres schriftlich gekündigt wird. Das Vereinsjahr ist identisch mit dem Kalenderjahr und folglich hat die Kündigung spätestens zum 30. September zu erfolgen und die Mitgliedschaft endet dann zum 31. Dezember. Danach eingehende Kündigungen werden erst zum 31.12. des Folgejahres wirksam. 

Ein Mitglied, das seinen Jahresbeitrag trotz schriftlicher Aufforderung nicht bezahlt, kann durch den Vorstand mit sofortiger Wirkung aus dem Verein ausgeschlossen werden.

Weiterhin kann ein Mitglied bei einem groben Verstoß gegen die Zwecke der Sektion odes des DAV sowie einer schweren Schädigungen des Ansehens oder der Belange der Sektion oder des DAV ausgeschlossen werden.

Beitragszahlung

Der Mitgliedsbeitrag setzt sich aus einem Sektionsanteil - deren Höhe die Mitlgiedervesammlung der Sektion beschließt - und einen ca. 50%-igen Anteil zusammen, den die Sektion an den DAV-Bundesverband abführen muss.

Der jährlich fällige Mitgliedsbeitrag ist spätestens bis zum 31. Januar des laufenden Vereins-/Kalenderjahres an die Sektion zu entrichten. Zwecks Minimierung der Verwaltungskosten sollte der Sektion hierzu im Aufnahmeantrag ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt werden.

Während des laufenden Vereins-/Kalenderjahres eintretende Mitglieder haben den vollen Jahresbeitrag zu entrichten. Allerdings kann der Sektionsanteil bei Vorliegen besonderer Umstände ermäßigt oder erlassen werden.

Im Dezember wird der Beitrag für das folgende Jahr per Lastschrift eingezogen. Der neue Mitgliedsausweis kommt dann im Februar des Folgejahres per Post.

Mitgliederrechte

Die volljährigen Mitglieder haben Sitz und Stimme in der jährlichen Mitgliederversammlung, können wählen und gewählt werden. Sie können das Sektionseigentum zu den dafür vorgesehenen Bedingungen nutzen.

Den nicht volljährigen Mitgliedern stehen die zuvor genannten Mitgliederrechte mit Ausnahme des Wahl- und Stimmrechts zu.

Die Mitglieder der Sektion sind mittelbare Mitglieder des Deutschen Alpenvereins (DAV) und sind berechtigt, von dessen Einrichtungen zu den hierfür vorgesehenen Bedingungen Gebrauch zu machen.

Die Rechte stehen dem Mitglied nur für den Zeitraum zu, für den es den Jahresbeitrag entrichtet hat.

Mitgliederpflichten

Jedes Mitglied ist verpflichtet, der Sektion Änderungen seiner Anschrift sowie - bei erteilten SEPA-Lastschriftmandaten - seiner Bankverbindung umgehend mitzuteilen. Der DAV-Bundesverband erhält hierüber Mitteilung.

Jahresbeiträge und Aufnahmegebühren

Von der Mitgliederversammlung am 20.04.2014 beschlossen.

Kategorie Beitrag
Aufnahmegebühr
A-Mitglied
Vollbeitragsmitglied ab vollendetem 25. Lebensjahr
58,- 25,-
B-Mitglied
Ehe- oder Lebenspartner von A-Mitglied
34,- 12,50
C-Mitglied
Gast, der als A- oder B-Mitglied einer anderen Sektion angehört.
15,- 0,-
D-Mitglied
Junioren ab vollendetem 18. bis 25. Lebensjahr.
34,- 12,50
K/J-Mitglied
Kinder u. Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr,
wenn die Eltern nicht DAV-Mitglied sind.
12,- 5,-
Familien
Eltern mit Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.
92,- 25,-
     

Weitere Informationen

Für weitere Information zur Mitgliedschaft steht dir Susanne Wiedemann gerne zur Verfügung
oder du schaust an einem Donnerstag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr einfach mal in unserer Geschäftsstelle vorbei.

!!!Wenn du das PDF-Formular im Adobe®Reader® öffnest, dann kannst du es interaktiv ausfüllen.

Über uns

Wir sind mit derzeit 1600 Mitgliedern eine sehr aktive Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) und zählen zu den größten Anbietern sportlicher Aktivitäten am Hochrhein. Vereinssitz und Geschäftsstelle befinden sich seit mehr als 90 Jahren in Bad Säckingen.

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Hochrhein
e. V.
Gießenstr.18
79713 Bad Säckingen

+49 7761 936849